Vorführung der Filmdokumentation „Terra Masonica, Around the World in 80 Lodges“

Blog Ver Sacrum

26. Februar 2018

Vorführung der Filmdokumentation „Terra Masonica, Around the World in 80 Lodges“

Fiilmvorführung am 5. März 2018, 19:30 Uhr, im Kölner Logenhaus, Hardefuststr. 9, Beginn 19:30 Uhr.

Der im Kalender angekündigte Abend beinhaltet ausschließlich die zweistündige Vorführung der Filmdokumentation „Terra Masonica, Around the World in 80 Lodges“.
Der belgische Regisseur, Tristan Bourlard und sein Team, machten eine Reise zu 80 Logen rund um unseren Erdball. Dazu reiste er monatelang von Kontinent zu Kontinent, von Stadt zu Stadt, von Loge zu Loge, um in opulenten Bildern das einzufangen, was die Freimaurer als Weltbruderkette verstehen. Terra Masonica lässt einen teilhaben an dem täglichen Leben eines Freimaurers, seiner Historie und an seiner Vision einer veränderten Welt. Der Film ist in Englisch und hat deutsche Untertitel.

Auf Grund der Länge gibt es keine Aussprache nach dem Film im offiziellen Teil des Abends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche
Gaestabende