Ohne Geheimnis: Symbole und Rituale der Freimaurer

Blog Ver Sacrum

31. Januar 2018

Ohne Geheimnis: Symbole und Rituale der Freimaurer

Öffentlicher Vortrag am 5. Februar 2018, 19:30 Uhr, im Kölner Logenhaus, Hardefuststr. 9, Beginn 19:30 Uhr.
Referent: Prof. Dr. Hans-Hermann Höhmann

Freimaurerei ist ein weltweiter Freundschaftsbund, der sich seit seiner Entstehung in der europäischen Aufklärung an Wertvorstellungen wie Humanität, Brüderlichkeit und Toleranz orientiert. Mehr noch als durch ethische Überzeugungen wird die Freimau-rerei allerdings durch alte Symbole und Rituale zusammengehalten, die in allen Lo-gen der Welt in ihren wesentlichen Bestandteilen übereinstimmen. Den Freimaurern dienen diese Rituale zur Einübung ihrer Überzeugungen und zur Vertiefung von Freundschaft. Gegner der Freimaurerei benutzten die oft geheim gehaltenen Rituale als Grundlagen für Angriffe und Verdächtigungen.

Prof. Dr. Hans-Hermann Höhmann, Freimaurerforscher und Redner der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland wird in seinem Vortrag über Herkunft, Gestalt, Funktion der freimaurerischen Rituale informieren.

One thought on “Ohne Geheimnis: Symbole und Rituale der Freimaurer”

  • Theo Soeken

    Ich finde es wunderbar, dass hier eine Gruppe so fundamental wichtige Werte wie Freiheit, Toleranz, Brüderlichkeit, Humanität pflegt und lebt. Das sind Werte, mit denen ich als Kind groß geworden bin; das war alles selbstverständlich (Jahrgang 1948). Bedauerlich finde ich, dass eben diese Werte heute immer weniger wert zu sein scheinen. Ich bin der festen Überzeugung, dass das etwas mit der Bildung zu tun hat. Hier haben die von uns Gewählten jahrelang versagt. Sie haben an Personal gespart und Ideologien favorisiert, die nicht immer die Wisswenvermittlulng ins Zentrum stellten. Wer zu wenig gelernt hat, kann nicht kritisch fragen. Wer das nicht kann, ist leicht manipulierbar. Ich würde mir wünschen, dass Ihre Gruppe hier Signale setzt. Bildung ist das beste Kapital. Danke für Ihre Kenntnisnahme.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Suche
Gaestabende